Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling 2006 0,375l

Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling 2006 0,375l

Normaler Preis
€39,09
Sonderpreis
€39,09
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€104,24pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Markus Molitor Haus Klosterberg Riesling 2006, Weingut Markus Molitor, 

Beerenauslese, Mosel Deutschland

Kategorie: Weißwein, Dessertwein

Rebsorte: Riesling

Kurzbeschreibung: Diese Beerenauslese brilliert mit Aromen vom Weinbergspfirsich und Mango sowie leicht pfeffrigen und steinigen Anklängen. Am Gaumen kraftvoll

Alkohol: 7,0 vol.%

Serviertemperatur: 8-10°C

Servierempfehlung: Passend zu Kalbsbraten, Quiche, Hartkäse und auch als Dessertwein.

Verfügbare Formate: 0,375 Liter 

Beschreibung 

Die Riesling Beeren für diese Beerenauslese stammen aus klassischen Steillagen der Mittelmosel, teils aus Rebanlagen mit einem Alter bis zu 90 Jahren. Hauptsächlich Devonschieferböden prägen die Weinlagen dieses Weines und geben die Mineralität an die Trauben weiter.

Der Süßwein besitzt komplexe und reife Aromen von Weinbergspfirsichen sowie exotischen Früchten wie Mango und Ananas gepaart mit einer süßen Honignote. Konzentriert, kraftvoll und dicht präsentiert sich dieser Wein am Gaumen mit feinster Mineralität. Außerdem wirkt die Beerenauslese von Markus Molitor lebendig saftig und sehr harmonisch mit einem langanhaltenden Abgang am Gaumen.

WEINGUT MARKUS MOLITOR

Das Weingut Markus Molitor ist in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues an der Schleife der Mosel angesiedelt. Das sonnige und sehr milde Wetter im Übergangsbereich vom Kontinentalklima zum Seeklima ist für den Weinanbau bestens geeignet, da die Weinberge hier auch durch die Eifelbarriere gut vor kalten Westwinden und einem Übermaß an Niederschlägen geschützt sind. Rund um Bernkastel-Kues gibt es mehr als 130 Hektar große Weinberge, bei denen sich vor allem die „Zeltinger Sonnenuhr“ weltweit einen guten Namen machen konnte. Ebenfalls gut bekannt sind die Weinberge am Schlossberg und am Deutschherrenberg. Auch auf dem „Zeltinger Himmelreich“ werden Riesling-Trauben geerntet, aus denen Weißweine mit Spitzenqualität hergestellt werden. Mitten durch den Ort zieht sich die Ferienstraße „Mosel.Erlebnis.Route“, auf der sich die Besucher über die Traditionen des Weinbaus informieren können.