Friedrich Becker Pinot Noir 0,75l

Friedrich Becker Pinot Noir 0,75l

Normaler Preis
€13,92
Sonderpreis
€13,92
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€18,56pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

2016 Friedrich Becker Pinot Noir VDP Gutswein trocken

Kategorie: Rotwein  

Rebsorte: Spätburgunder  

Geschmack: trocken

Kurzbeschreibung: In der Nase Aromen von roten Beeren, dezente Kräuter und ein Hauch von Zedernholz. Am Gaumen rote Früchte und dunkle Schokolade.

Alkohol: 13,5 vol.%

Serviertemperatur: 15-17°C

Servierempfehlung: Passend zu Kalb, Wildgeflügel und Geflügelpasteten.

Verfügbare Formate: 0,75 Liter 

Beschreibung

GUTSWEIN VOM PINOT-NOIR-EXPERTEN

Im Jahr 1973 befüllte Familie Becker die ersten Flaschen mit ihrem Wein und beklebte sie mit dem Füchschen-Etikett. Dieses wurde innerhalb kürzester Zeit zum Markenzeichen des Weingutes: es steht für einen sehr eigenständigen Weintyp von kompromisslos hoher Qualität. Besonders die Rotweine und darunter die Spätburgunder zählen seit Jahren zum Besten, was in dieser Region erzeugt wird. So auch der Pinot Noir VDP Gutswein. In der Nase finden wir Düfte von Kirsche, roter Bete, Tabakblättern, Waldboden und ein Hauch von Zedernholz. Am Gaumen ist er saftig, kernig mit Noten von roten Früchten und dunkler Schokolade. Gut eingebundene Tannine und eine leichte Säure machen diesen Spätburgunder wunderbar weich. Die Trauben für den Pinot Noir VDP Gutswein - von zwischen 14 und 41 Jahre alten Reben - werden sorgsam von Hand selektioniert, entrappt und den Pazellen entsprechend getrennt voneinander auf der Maische vergoren. Nach zwei bis dreiwöchiger Gärung in offenen Eichenholzbottichen und Bütten werden sie schonend gepresst. Die weitere Reifung erfolgt für 12 Monate in Holzfässern aus französischer Eiche. Das Ergebnis ist ein toller Alltagswein, der zu den verschiedensten Angelegenheiten und Speisen passt.