Chateau Ste. Michelle Columbia Valley Syrah 0,75l

Chateau Ste. Michelle Columbia Valley Syrah 0,75l

Normaler Preis
€11,99
Sonderpreis
€11,99
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€15,99pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Columbia Valley, Washington State

Kategorie: Rotwein

Rebsorte: 99% Syrah, 1% Viognier

Geschmack: trocken

Kurzbeschreibung: konzentriert, kraftvoll, elegant, lang

Alkohol: 13,5 vol. %

Serviertemperatur: 16-18 °C

Servierempfehlung: zu kurzgebratenem Fleisch wie Entrecôte, Rumpsteak oder Lammkotelett, zu Grillgerichten und Wild

Verfügbare Formate: 0,75 Liter


Charakteristika

„Der Columbia Valley Syrah zeigt eine saftige Frucht und elegante Frische. Ein angenehmer, zugänglicher Wein mit schlanker Struktur und ausgeprägter Syrah Frucht.“ Bob Bertheau – Wine Maker

Klima/Terroir

Das Columbia Valley liegt im pazifischen Nordwesten der U.S.A. auf der gleichen Breite von Bordeaux, im Regenschatten der Cascade Mountains. Hier herrscht ein sonniges Kontinentalklima mit warmen Tagen und kühlen Nächte, einem warmen Sommer und kühler Weinlese. Deshalb hat Washington eine wesentlich frischere Stilistik als sonstige Neuewelt Weine. Die wurzelechten Reben ergeben dazu eine ausgeprägteren Rebsortencharakteristik. Der Boden ist sandig mit Löss, mineralischen Schichten und dem Vulkangestein Basalt.

Ausbau

Die Trauben werden sorgfältig entrappt und im Stahltank auf der Maische vergoren. Der Wein wird 15 Monate in französischen Barriques ausgebaut. Es wird nur ein sehr geringer Anteil an neue Fässer verwendet, damit sich die feine Syrah Frucht perfekt zeigen kann.

Das Weingut

Chateau Ste. Michelle ist das älteste und meist prämierte Weingut im letzten unentdeckten Premium Weingebiet der Welt. Deutsche und französische Immigranten brachten Ende des 19. Jahrhunderts die ersten Reben in diese Region. 1967 hat Chateau Ste. Michelle den ersten kommerziellen Wein aus Washington auf dem Markt gebracht. Das Potenzial dieser Region haben auch Ikonenwinzer Marchesi Antinori, Dr. Loosen und Michel Gassier entdeckt und die Zusammenarbeit mit dem besten Produzenten vor Ort gesucht. Das Ergebnis sind Weine absoluter Spitzenklasse.