Bäder Blanc de Noir 0,75l

Bäder Blanc de Noir 0,75l

Normaler Preis
€10,29
Sonderpreis
€10,29
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
€13,72pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bäder Blanc de Noir, 2019, Rheinhessen Deutschland

Kategorie: Weißwein

Rebsorte: Spätburgunder, Frühburgunder 

Geschmack: trocken  

Kurzbeschreibung: sagenhaft verführerisch, duftig, fruchtbetont, saftig im Abgang        und erstaunt

Alkohol: 13 vol.%

Serviertemperatur: 10-12°C     

Servierempfehlung: zu Gemüsesuppen mit Kräutern, Risotto und Süßwasserfisch 

Verfügbare Formate: 0,75 Liter

MIT SINN FÜR NACHHALTIGKEIT

»Wir machen die Weine, die uns selbst am meisten Spaß machen«. So beschreiben Jens und Katja Bäder ihr Engagement, aus jedem Jahrgang und aus jedem Wein etwas Besonderes zu machen. Wichtig ist ihnen insbesondere der vernünftige Umgang mit der Natur, weshalb die ökologische Bewirtschaftung der »Bäderschen Weinberge« im schönen Rheinhessen zur Basis des Schaffens geworden ist. Nachhaltigen Weingenuss bringt dabei auch ihr Spätburgunder Blanc de Noirs, ein geschmackvoller Biowein aus streng selektierten roten Trauben.

»Unser Ziel sind außergewöhnliche und überdurchschnittliche Weine, die Spaß machen und in jedem Jahr einzigartig ausfallen« Katja Bäder

Er vereint die Rasse und Struktur der Spätburgundertraube mit der Fruchtigkeit und Frische eines Weißweins. Eine runde, süffige, vollfruchtige Genusserfahrung und ein ganz besonderer trockener Wein.

Das Weingut von Jens und Katja Bäder wurde 2009 aus dem elterlichen Betrieb ausgegründet und liegt in der rheinhessischen Schweiz, einem der schönsten Landstriche Rheinhessens. Er ist bestimmt von einmaligen uralten Porphyrböden und einem sehr trockenen und warmen Klima. Jens Bäder kümmert sich um den Ausbau der Weine und die Pflege der inzwischen 6,5 ha Weinberge, während sich Katja Bäder um die Vermarktung der kleinen Produktion kümmert, sozusagen an Freunde des Hauses.